Windelstammtisch
 
 Homepage 
 Neues auf der Page 
 Mein Lebenslauf 
 Pinnwand
 Umfragen
 Partytime 
 Spandex (Fullsize) 
 Spandex (Fullsize 2) 
 Spandex (Wet)
 Spandex (Metal)
 Spandex (Gasmaske)
 Neopren 
 Neopren (Teil 2) 
 Bondage (Mix) 
 Bondage (Mix 2) 
 Bondage (Mix 3) 
 Bondage (Mix 4) 
 Lederkombi 
 Lederkombi 2 
 Bike & Gummi 
   Schutzanzüge 
 Zwangsjacke 
 Vakuumbett 
 Mummifizierung 
 Wet-Skater 
 Wet-Skater (Teil 2) 
 Wet (Latzhose)
 Windeln 
 Windeln (Teil 2)
 Windeln (Teil 3)
 Windeln (Teil 4)
   Windelstammtisch 
 Downloads 
 Geschichten 
 Ausstattung
 Lieblingslinks 
 Gästebuch-Archiv
 Gästebuch 
 
  Der Münchner Windelstammtisch ist eine Gruppe von Leuten, die sich einmal im Monat (jeden 15. des Monats), treffen um ich gemeinsam zu unterhalten und um Spaß zu haben.

 


Infos zum Münchner Windelstammtisch:

Wer kommt da so?

Der Stammtisch ist offen für alle, egal ob Frau oder Mann, egal welche Neigung und welches Alter. Leider ist die Verteilung zur Zeit noch eindeutig männlich, aber wir arbeiten daran. Da wir uns in einen öffentlichen Lokal treffen, werden Frauen nicht plump angemacht und keiner wird belästigt. Dies gilt besonders für die Jüngeren. (Das kennt man leider aus den meisten Chaträumen). Ganz im Gegenteil, meistens sind die älteren eher schüchtern und die jüngeren neugierig auf die Erfahrungen der Älteren. Natürlich ist auch die Freundin oder der Freund, die selber keine Windeln trägt, es aber tolerieren, herzlich willkommen. Das Durchschnittsalter liegt zwischen 28 und 33, also bunt gemischt.

Was läuft da so ab?

Also die, welche meinen da gibt es wilde Windeltänze auf dem Tisch muss ich leider enttäuschen. Wir unterhalten uns über alle Themen. Da es sich um eine öffentliche nette Lokalität handelt kommen wir alle in tageslichttauglicher Alltagskleidung. Auch das Tragen einer Windel ist nicht Pflicht, so weiß im Grunde keiner wer wir sind und warum wir uns treffen. Auch kann es vorkommen dass das Thema "Windeln" nicht das Hauptthema des Abends ist. Das kommt dann vor, wenn keine Neuen dabei sind bzw. das Thema nicht angeschnitten wird. Ab und an gehen wir dort auch mal kegeln, da die Location über eine Kegelbahn verfügt, was natürlich besonders nett ist da wir dort meistens unter uns und ungestört sind.

Bekommen das die Anderen im Lokal denn nicht mit?

Eindeutig "Nein", da die Musik meistens ein wenig lauter ist und wir uns nicht anschreien wenn wir über das Thema Windeln reden. Auch haben die anderen Gäste was anderes zu tun als genau zu horchen über was wir gerade sprechen. Sollte jemand doch mal das Thema Windeln aufschnappen, so denkt er meistens eh ja an Kinder, die Oma die gepflegt werden muss, also sicher zu 99 % nicht daran das wir die selber an haben könnten. Schließlich merkt man es ja auch keinem an was er unter seiner Kleidung trägt.

Wie finde ich den Stammtisch?

Der Stammtisch ist zentral in München und zwar in der Hans-Sachs-Strasse und das Lokal heißt SAX. Das Lokal wird sowohl von jüngeren als auch von älteren Publikum besucht. Das Angebot an Speisen und Getränken ist vielfältig, gut und hält sich preislich im Rahmen. Auch besteht keine Pflicht dort was zu essen. Durch die zentrale Lage ist es auch gut zu erreichen, und zwar mit der Tram Nr. 27 oder28 Haltestelle Müllerstrasse, dann einfach an der Sparkasse vorbei in die Hans-Sachs-Strasse und nach ca. 100 Meter auf der linken Seite. Oder mit der U Bahn. Haltestelle Sendlinger Tor, dann Richtung Blumenstrasse / Müllerstrasse und dann die Müllerstrasse ca. 500 Meter Richtung Stadtmitte gehen. Auf der linken Seite kommt dann die Hans-Sachs-Strasse. Eine weitere Möglichkeit ist die Haltestelle Frauenhoferstrasse dann Richtung Klenze Strasse. Die ganz durchgehen und die zweite oder dritte Querstrasse ist dann die Hans-Sachs-Strasse. Für Autofahrer ist es allerdings schwierig einen Parkplatz zu finden.

Wie erkenne ich den Stammtisch?

Da wir kein großes Plakat haben wo Windelstammtisch drauf steht und wir auch sonst eher unauffällig sein wollen haben wir auf dem Tisch ein kleines Stofftier sitzen, meistens ein Bär, der zwischen 15 und 39 cm groß ist. Aus diesem Grunde sollte man sich schon ein wenig genauer umschauen. Oft (aber nicht immer) sitzen wir wenn man zur Tür reinkommt links an einem großen Tisch. Sollten wir kegeln, dann müsst ihr halt in den Keller zur Kegelbahn kommen.

Wenn ich mich aber nicht traue zu kommen?

Auch daran haben wir gedacht. Für diejenigen, die sich nicht trauen alleine zu kommen (hatten fast alle das Problem) gibt es folgende Möglichkeiten.

Man kommt und schaut sich die Leute aus einiger Entfernung an, die da bei diesem Stofftier sitzen und entscheidet dann selbst ob man sich dazu setzt oder nicht.

Man kann ein Mail schreiben um mehr über den Stammtisch zu erfahren.

Natürlich ist es auch möglich, über die Mailadresse Kontakt im Vorfeld aufzunehmen, um sich mit einem Mitglied vom Stammtisch auf ein Eis oder einen Kaffee zu treffen. Dies hat den Vorteil, dass man nicht gleich zehn fremden Leuten gegenüber steht, und beim nächsten Stammtisch schon jemandem persönlich kennt. Mit ihm kann man dann auch zusammen zum Stammtisch erscheinen, und hat es dadurch leichter.

Gibt es nur die Treffen zum Stammtisch?

Nein, wir machen auch so noch recht viel. Am beliebtesten ist die Weihnachtsfeier, mit Essen und Trinken, Geschenken und Gewinnspielen, die allerdings privat stattfindet. Im Sommer veranstalten wir ab und an auch eine Grillparty. Ganzjährig treffen wir uns auch zu DVD Abenden, Museumsbesuche oder sonstigen Veranstaltungen. Für den Besuch der Veranstaltungen, muss man allerdings schon mal beim Stammtisch gewesen sein um die Termine und Orte zu erfahren, da die Veranstaltungen nur für Mitglieder sind. Besprochen wird das ganze im Forum.

Was ist im Forum und wie komme ich rein

Im Forum machen wir Gruppeninterne Sachen aus z.B. Windelausflüge (Tierpark, Europapark, Kino usw.), private Treffen zum grillen, für DVD-Abende usw. aber auch organisatorische Dinge die die Gruppe und den Stammtisch betreffen. Im großen und ganzen, alles was für regelmäßige Stammtischbesucher gedacht ist, hierbei werden sehr oft private Treffpunkte bei jemandem zu Hause vereinbart, weshalb das ganze natürlich nicht öffentlich besprochen werden kann. Im Forum kann sich deshalb nur anmelden, wer schon mal persönlich bei einem der öffentlichen Stammtischtreffen anwesend war.

Noch mal alles in kürze

Kommen kann jeder der mit dem Thema Windeln was anfangen kann egal welchem Geschlecht er angehört, welcher Ausrichtung er zugeordnet ist oder wie alt er ist. Wir treffen uns jeden 15. des Monats im SAX in der Hans-Sachs-Strasse. Beginn ist 19:00 Uhr. Erkennen kann man uns am Stofftier auf dem Tisch.